Schadensersatz Reiserecht: Nutzen Sie die Beratung eines Experten

 

Welche Möglichkeiten gibt es, Schadensersatz auf Basis des Reiserechts zu fordern? Ich berate Sie kompetent und helfe Ihnen dabei, Ihre Rechte auf dem Wege der außergerichtlichen Verhandlung oder durch ein Gerichtsverfahren durchzusetzen.

Benötigen Sie die Unterstützung eines erfahrenen Rechtsanwalts, der sich mit allen Bereichen des Reiserechts bestens auskennt? Dann sollten Sie umgehend mit meiner Kanzlei Kontakt aufnehmen. Seit mehr als zwanzig Jahren vertrete ich Mandanten, um deren Rechte bei Flugverspätungen, annullierten Flügen, Umbuchungen oder anderen Reisemängeln wahrzunehmen. Auch wenn sich die Kosten Ihrer Reise erhöht haben, müssen Sie das nicht widerspruchslos akzeptieren. Es gibt Möglichkeiten, Schadensersatz zu erhalten, denn das Reiserecht sieht umfassende Ausgleichsleistungen vor.

 

Schadensersatz Reiserecht – Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der Mandatierung eines Experten:

  • Ausgezeichnete Expertise
  • Mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlose Ersteinschätzung
  • Über 10.000 Fälle
  • Außergerichtliche Verhandlungsführung
  • Prozessbegleitung
  • Zeitnahe Terminvereinbarung

 

Rechtsberatung Reiserecht

Sind Sie der Meinung, dass Ihnen Schadensersatz zusteht, weil es Probleme während Ihrer Reise gab? In vielen Fällen sieht das Reiserecht tatsächlich vor, dass der Kunde einen Anspruch auf Schadensersatz hat. Mit einer fundierten Rechtsberatung zum Thema Reiserecht erläutere ich Ihnen die Möglichkeiten und gebe Ihnen eine Empfehlung hinsichtlich der weiteren Vorgehensweise. Nach der Mandatierung werde ich zunächst außergerichtlich versuchen, für Sie Schadensersatz zu erwirken. Das Reiserecht bildet die Basis der Vorgehensweise. Wenn keine Einigung möglich ist, werde ich Ihre Ansprüche im Prozess einfordern.

 

Fachanwalt Reiserecht

Obwohl es in Deutschland nicht möglich ist, eine Ausbildung als Fachanwalt auf dem Gebiet des Reiserechts zu absolvieren, müssen Sie nicht auf die Vertretung durch einen fachlich versierten Anwalt verzichten. Advocatur Wiesbaden ist eine auf Reise- und Luftverkehrsrecht spezialisierte Kanzlei, die sich seit über zwanzig Jahren intensiv mit dem Tourismusrecht beschäftigt. Wir bearbeiten als eine der wenigen Kanzleien ausschließlich reiserechtliche Mandate und können bereits auf mehr als 10.000 abgeschlossene Fälle zurückblicken. Somit bieten wir unseren Mandanten eine ausgezeichnete Expertise auf dem Gebiet des Reiserechts. 

In unserer Kanzlei für Reiserecht beschäftigen wir uns mit folgenden juristischen Problemen:

 

Was sieht das Reiserecht bei einer Flugverspätung vor?

Aufgrund der Ausweitung des Flugverkehrs sind Flugverspätungen mittlerweile fast auf der Tagesordnung. Viele Reisende haben das Gefühl, nichts dagegen unternehmen zu können und machtlos zu sein. Die großen Fluggesellschaften lehnen einen Schadensersatz oft ab, obwohl das Reiserecht den Fluggästen diesen Ausgleich bei einer Flugverspätung eindeutig zubilligt.

 Laut der Fluggastrechte-Verordnung stehen Ihnen als Schadensersatz im Reiserecht folgende Zahlungen zu: 

  • Flüge unter 1.500 Kilometer = 250 Euro
  • Flüge zwischen 1.500 und 3.500 Kilometer = 400 Euro
  • Flüge über 3.500 Kilometer = 600 Euro

Auch wenn die Airline Ihren Anspruch pauschal ablehnt, müssen Sie das nicht akzeptieren. Als kompetenter Reiserechtsexperte sorge ich dafür, dass Ihre berechtigten Interessen durchgesetzt werden. Sind Sie daran interessiert, mir das Mandat zu übertragen? Nehmen Sie einfach online oder per Telefon Kontakt mit der Kanzlei für Reise- und Luftverkehrsrecht auf und wir vereinbaren zeitnah einen Termin. Dabei profitieren Sie von einer umfassenden Beratung und ich übernehme anschließend die Korrespondenz mit der Fluggesellschaft oder dem Reiseveranstalter.